Altran und Pitney Bowes Software kooperieren bei der Kundendatenanalyse

Frankfurt (pts006/19.04.2013/09:00) – Die globale Technologie- und Innovationsberatung Altran hat mit Pitney Bowes Software eine Kooperation besiegelt. Die Partnerschaft konzentriert sich insbesondere auf den Bereich Nettoscoring, in dessen Rahmen Vertriebskampagnen gezielt auf die Kunden mit dem größten Potenzial setzen, um auf diese Weise Streuverluste auszuschließen. Dieses Vorgehen wird auch als “Uplift-Modelling” bezeichnet.

Nettoscoring ist als Methode der Kundendatenanalyse bei Marketingabteilungen angesiedelt und funktioniert wie folgt: Unternehmen kontaktieren täglich Kunden, um Ihre Produkte und Services zu verkaufen. Da dieser Kontakt allerdings kostenintensiv ist, sind Effektivität und Effizienz die wesentlichen Kriterien. Mit Nettoscoring lassen sich gezielt Kunden mit dem größten Verkaufspotenzial bei einem Kontakt identifizieren. Dabei werden ausschließlich die Kunden angesprochen, die aller Voraussicht nach durch diese gezielte Kontaktaufnahme den Vertrag abschließen werden.

Ausgelassen werden hingegen diejenigen, bei denen die Kaufwahrscheinlichkeit sowieso besteht. Auch diejeningen, die ohne Kontaktaufnahme durch das Unternehmen den Vertrag abschließen werden, sollen ebensowenig angesprochen werden, um diese Kosten einsparen zu können. Darin besteht der Vorteil des Nettoscorings gegenüber anderen bekannten Methoden. “Ziel des Nettoscorings ist somit stets die optimale Ausschöpfung des Kundenbestandes durch aktives Management des Kundenportfolios”, sagen Dr. René Michel, Dr. Igor Schnakenburg und Dr. Tobias von Martens, die gemeinsam die Partnerschaft mit Pitney Bowes auf Seiten Altrans steuern.

Die kundenorientierten Beratungsleistungen von Altran fokussieren sich in dieser Kooperation auf den optimalen Einsatz der Uplift-Modellierung in der Praxis, wodurch Unternehmen die Response-Rate, sowie Cross- und Up-Selling steigern und gleichzeitig die Storno-Rate und die Opt-outs reduzieren. Dabei verfügt Altran über ein breitgefächertes Know-how darüber, wie die vorhandenen Kundendaten eines Unternehmens mit Nettoscoring genutzt werden können. Pitney Bowes Software bringt in die Kooperation seine Software-Lösungen für Customer Analytics und Kampagnen-Management ein, mit deren Hilfe die Prozesse rund um die Uplift-Modellierung automatisiert werden.

Von besonderem Interesse ist die Kooperation für alle Branchen, in denen die Unternehmen Customer Analytics und ein elaboriertes Kampanenmanagement betreiben, also etwa Banken, Versicherungen, Telekommunikationsanbieter, Energieversorger, Kabelunternehmen oder auch der Einzelhandel. In diesen Branchen sind die gemeinsamen Dienstleistungen beider Partner in erster Linie für die Marketing- und Customer Relationship Management-Abteilungen von Unternehmen interessant.

Marc Hirtz, Geschäftsführer von Pitney Bowes Software für Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz, Osteuropa und Russland), betont den Nutzen der Kooperation für die Kunden: “Die Expertise von Altran hilft den Kunden, unsere von Gartner und Forrester sehr positiv bewertete Software-Lösung für die Uplift-Modellierung noch schneller in ihren Unternehmen einzusetzen. Damit können diese Unternehmen ihre Kampagnen optimieren und sparen Zeit und Geld.”

Die Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen für die Region Zentraleuropa ergänzt die existierende Kooperation in Frankreich, die bereits viele Synergien schuf.

Über Altran

Altran wurde 1982 in Paris gegründet und ist das global führende Beratungsunternehmen für Innovations- und Ingenieurdienstleistungen. Altran begleitet seine Kunden bei der Konzeption und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen und berät seit über 30 Jahren Marktführer aus den Bereichen Automobilbau, Energie, Finanzen, Healthcare, Luft- und Raumfahrt, Schienen- und Transportwesen sowie Telekommunikation. Altran deckt mit seinen Beratungsangeboten sämtliche Stufen der Projektentwicklung ab, von der strategischen Planung bis hin zur Serienreife und kann dabei auf umfangreiches Technologie-Know-how aus vier Solutions zurückgreifen: Innovative Technologies, Sustainable Products, Sustainability Concepts sowie Sustainable Enterprise Performance. Altran beschäftigt derzeit weltweit mehr als 20.000 Mitarbeiter in über 20 Ländern, bei einem Jahresumsatz der Gruppe von 1,45 Mrd. Euro im Jahr 2012. Die Aktie von Altran ist an der Euronext-Börse in Paris gelistet. In Deutschland zählt das Beratungsunternehmen rund 3.000 Mitarbeiter. Der deutsche Unternehmenssitz befindet sich in Frankfurt am Main.

http://www.altran.de

Über Pitney Bowes

Pitney Bowes unterstützt mit seinen Technologielösungen Klein-, Mittelständische und Großunternehmen bei der Kundengewinnung, und -bindung sowie beim Ausbau profitabler Kunden- und Geschäftsbeziehungen. Die flexibel integrierbaren, modularen Lösungen versetzen vor allem Unternehmen aus den Branchen Finanzwirtschaft, Versicherung, Telekommunikation sowie aus dem öffentlichen Sektor und dem Einzelhandel in die Lage, ihre internen und externen Daten in fundierte Informationen, bzw. Werbebotschaften umzuwandeln, um einen bedarfsgerechten Kundendialog zu etablieren. Pitney Bowes ist das einzige Unternehmen, das in seinem Angebotsportfolio nicht nur Lösungen für ein automatisiertes Multi-Kanal-Kampagnenmanagement oder die Generierung und Verteilung von Transaktionsdokumenten sowie die zielgerichtete Kundeninteraktion im Call Center anbietet, sondern das auch Hardwaretechnologien für Shops am Point of Sale bereitstellt. Zudem können in der personalisierten Kommunikation die verschiedensten Kanäle wie z. B. Web, E-Mail, Social Media oder SMS integriert werden, um eine kundenindividuelle Ansprache zu gewährleisten.

Das Unternehmen erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 5 Milliarden USD und beschäftigt rund 27.000 Mitarbeiter weltweit. Pitney Bowes: ” Every connection is a new opportunity(TM). Weitere Informationen finden Sie unter http://www.pb.com sowie unter http://www.pitneybowes.de/software .

(Ende)

Aussender: Altran GmbH & Co. KG

Ansprechpartner: Dr. Markus Ross

Tel.: +49 (0) 261 91 599 733

E-Mail: markus.ross@altran.com

Website: www.altran.de

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20130419006 ]

About Lukas Mühle

EDV Techniker und Web Designer aus Leidenschaft. Bin seit mehr als 10 Jahren in der IT Branche tätig.

Kommentar verfassen