admin-center-standard-artikel-bild

Arbeitsmappe Tabellen

Nehmen Sie einen Ordner zu Hand. Natürlich keinen leeren, sondern einen mit Inhalt. Mit verschiedenen Schriftstücken, gedruckter Seiten usw. Bei Excel heißt dieser Ordner Arbeitsmappe, die darin enthaltenen Zettel sind die Tabellen (bzw. Tabellenblätter). Somit ist die Grundstruktur von Excel erklärt.

Neue Tabelle:

Nach jedem Start von Excel2000 wird automatisch eine leere Arbeitsmappe (= leerer Ordner) erstellt. Jede Arbeitsmappe enthält standardmäßig drei Tabellen. Weitere können Sie folgendermaßen hinzufügen:

Klicken Sie im Blattregister (am unteren Rand) mit der rechten Maustaste auf eine Tabelle und wählen sie Einfügen. Es wird eine neue Tabelle hinzugefügt.

 

Neue Arbeitsmappe

Um eine neue Arbeitsmappe zu erhalten, rufen Sie den Menüpunkt Datei – Neu… auf, wählen Arbeitsmappe und OK. Auf diese Weise können Sie auch aus den vorhandenen Muster Vorlagen wählen.

Sie können auch auf das Symbol für Neu in der Symbolleiste klicken es wird eine neue Arbeitsmappe angelegt. Vorlagen werden hier keine angeboten.

 

Blättern zwischen Tabellen:

Dafür genügt ein einfacher Mausklick. Wählen Sie die gewünschte Tabelle im Blattregister mit der linken Maustaste aus – deren Inhalt wird sofort angezeigt.

About Lukas Mühle

EDV Techniker und Web Designer aus Leidenschaft. Bin seit mehr als 10 Jahren in der IT Branche tätig.

Kommentar verfassen