lame

Audiograbber: LAME Encoder für bessere Qualität

Zur Konvertierung von Audio Dateien in MP3s, benötigt man einen Encoder, für dessen Entwicklung das Fraunhofer Institut maßgeblich verantwortlich ist.

Zu den Einstellungen der Qualität der konvertierten Datei kommt man über das MP3 Symbol. Der Encoder im Audiograbber sorgt lediglich für eine Qualität von 56 KBit/s, diese Einstellung sollte geändert werden. Der LAME Encoder auf der Homepage des Audiograbbers sorgt für Abhilfe.

1. Auf www.audiograbber.de gehen und auf den Link „Download“ klicken

2. Lame.dll-Datei suchen und auf den Download klicken

3. Verzeichnis im Downloadfenster angeben, in das der Audiograbber installiert wurde

4. Audiograbber neu starten, auf MP3-Symbol klicken

5. Aus Pulldown-Menü „Internet Encoder“ den LAME Encoder auswählen

6. Nun ist für bessere Qualität gesorgt.

Hinweis:

 

Man sollte nicht unter 128 Kbit/s „grabben“, um CD Qualität zu erreiche.

About Lukas Mühle

EDV Techniker und Web Designer aus Leidenschaft. Bin seit mehr als 10 Jahren in der IT Branche tätig.

Kommentar verfassen