Windows 95

Daten von Windows 95 migrieren

Nach dem bei einen Kunden von uns das Windows 95 in sich selbst zusammen gebrochen ist und die Registry nicht mehr reparierbar war standen wir vor dem folgenden Problem die Daten einfach und schnell auf einen neuen PC zu migrieren.

Neuer PC

Im neuen Computer haben wir ein ASUS Mainboard eine Intel Celeron CPU, 4 GB Arbeitsspeicher, 500 GB Festplatte und einen DVD Brenner verbaut. Weiters haben wir uns gedacht den alten SCSI Controller der einen PCI Anschluss hat in dem neuen Computer einzubauen…. GRRRRR ……..

Übermittlung der Daten

War meine Vorstellung und die war falsch, das neue Mainboard erkannte einfach nicht den SCSI Controller, um kurzfristig eine Lösung zu finden haben wir einen anderen PC mit Windows 95 installiert. Den SCSI Controller mit den beiden Festplatten haben wir dann in den neuen alten Windows 95 PC eingebaut um so die Daten sichtbar zu machen. Am Neuen Neuen PC mit Windows XP haben wir dann einen File Zilla FTP Server installiert und gestartet, mit dem Programm Total Commander Version 5.50 haben wir dann die Ganze Festplatte (Fassungsvolumen 4,22 GB) kopiert. Dieser Vorgang hat zwar über 3 Stunden gedauert, jedoch die Daten wurden einwandfrei übernommen und der User kann wieder auf seine Daten zugreifen.

und wer Windows 95 nicht mehr kennt hier ein Foto von der CD

About Lukas Mühle

EDV Techniker und Web Designer aus Leidenschaft. Bin seit mehr als 10 Jahren in der IT Branche tätig.

Kommentar verfassen