Kindle Paperwhite 3G Wifi

Geschichte des eBook Reader

Als Begriff eBook-Reader werden tragbare Geräte bezeichnet, mit denen man elektronisch gespeicherte Buchinhalte, sogenannte eBooks lesen kann. Anhand einer speziellen Software kann man Smartphones, PCs und Tablet Computer auch als eBook-Reader verwenden.

Bereits im Jahr 1990 brachte Sony den Data Discman auf den Markt, der damals als „Electronic Books“ benannte CD-ROMS lesen konnte, und für den vor allem Nachschlagewerke erschienen sind.

Der Durchbruch mit eBook-Readern gelang allerdings Amazon, die im Jahr 2007 in den USA den ersten Kindle veröffentlichten und somit die eBook-Reader Welle auslösten. Eine Besonderheit stellt hier die direkte Verbindung mit dem Amazon Kindle-Onlineshop dar, bei dem man eBooks kaufen kann.

Kindle Paperwhite 3G Wifi

About Lukas Mühle

EDV Techniker und Web Designer aus Leidenschaft. Bin seit mehr als 10 Jahren in der IT Branche tätig.

Kommentar verfassen