admin-center-standard-artikel-bild

Kennungen Objekte in Schaltplänen

A Zwei oder mehr Zwecke. Nur für Objekte verwenden, wenn kein Hauptzweck erkennbar ist Sensorbildschirm, Tochbildschrim
B Umwandlung einer Eingangsvariablen in ein zur Weiterverarbeitung bestimmtes Signal Sensor, Mikrophon, Messwandler, Messwiderstand, Videokamera, Näherungsschalter, thermische Überlastrelais, Motoschutzrelais, Bewegungsmelder, Rauchfühler, Brandwächter, Gaswächter, Tachogenerator
C Speichern von Energie, Information, Material Kondensator, Festplatte, Pufferbaterie, RAM, ROM Puffer, Magnetband-Aufzeichnungsgerät, Chipkarte, Diskette, Diskettenlaufwer, CD-ROM Laufwerk
E Bereitstellung von Strahlung oder Wärmenergie Glühlampen, Leuchtstofflampe, Heizkörper, Glühofen, Warmwasserspeicher, Laser, Leuchte, Kühlschrank
F Direkter (selbststätiger) Schutz eine Energieflusses oder Signalflusses vor unerwünschten Zuständen, enschließlich der Ausrüstung für Schutzzwecke. Schmelzsicherung, Leitungsschutzschalter, RCD thermischer Überlastauslöser, Überspannungsableiter, faradayscher Käfig, Abschirmung, Schutzvorrichtung
G Erzeugen eines Energieflusses oder Materialflusses oder von Signalen, die als Informationsträger verwendet werden. Generator, Batterie, Pumpe, Ventilator, Lüfter Stromversorgungseinheit, Solarzelle, Brennstoffzelle, Ventilator, Hebezeuge, Fördereinrichtung
K Verarbeitung (Empfang, Verarbeitung und Bereitstellung) von Signalen oder Informationen (aber nicht Objekte für Schutzzwecke, Kennbuchstabe F). Hilfsschütz, Transistor, Zeitrelais, Verzögerungsglied, Binärelement, Regler, Filter, Operationsverstärker, Mikroporzessor, Mikrocontroller, Zähler, Multiplexer, Computer
M Bereitstellung von mechanischer Energie für Antriebszwecke Elektromotoer, Linearmotor, Verbrennungsmotor, Turbine, Hubmagnet

About Lukas Mühle

EDV Techniker und Web Designer aus Leidenschaft. Bin seit mehr als 10 Jahren in der IT Branche tätig.

Kommentar verfassen