workflow-management

Warum ein issue tracking System Sinn ergibt, wenn die Arbeitsabläufe optimiert werden sollen

Schnell wissen wollen, welcher Kunde wie bestellt, um transparent und schnell reagieren zu können? Das geht nun ziemlich einfach, denn das issue tracking System ermöglicht auch den „normalen“ Unternehmen, Kundenanfragen in verbesserter Echtzeit zu bearbeiten und sicher zu stellen, dass Kundendaten nicht mehr länger in irgendwelchen Akten verschwinden. Zudem wird die ganze Arbeit in den Teams und Projekten Stück für Stück optimiert, da die Transparenz um ein Vielfaches ansteigt. So kann jedes Mitglied zu jedem Zeitpunkt einsehen, woran aktuell gearbeitet wird, zudem  ist schnelles Anpassen auch endlich kein Problem mehr. Selbst banale Routine-Aufgaben wie die Emailverwaltung oder Bearbeitungskontrollen können mit einem issue tracking System sehr viel besser angegangen werden, denn es ermöglicht die Automatisierung derer und bietet mehr Zeit für die wirklich wichtigen Themen.

Hand in Hand damit einher geht auch eine Workflow Software, die es Ihnen ebenfalls ermöglicht, alltägliche Gebiete im Unternehmen zu optimieren, um in den entscheidenden Momenten mit Effizienz glänzen zu können. Eine der führenden Unternehmen auf dem Gebiet der IT-Lösungen dafür ist Comindware, die recht schnell erkannt haben, dass vor Allem die Firmen einen Vorteil haben, die eine Software nutzen, mit der mal schneller reagieren und offener agieren kann. Die Kunden lieben es, genau wie die Mitarbeiter, da beide endlich eine höhere Wertschätzung erhalten. Da es außerdem auch total leicht ist, diese Programme in die interne Firmensoftware zu integrieren, gibt es keine Ausreden mehr, warum man sich nicht daran versuchen sollte. Die Vorteile liegen auf der Hand, Nachteile sind nicht mal im Ansatz zu erkennen. Und da es schon viele nutzen, sollten Sie auch auf den Zug aufspringen, um jeden Vorsprung zu genießen.

workflow-management

About Lukas Mühle

EDV Techniker und Web Designer aus Leidenschaft. Bin seit mehr als 10 Jahren in der IT Branche tätig.

Kommentar verfassen