winsxs-loeschen

winsxs Ordner löschen

Beim durchsuchen einer meiner Virtuellen Maschinen bin ich auf dem Ordner WINSXS im Ordner Windows gestoßen. Da ich auf meinen Virtuellen Maschinen nur 20 GB Festplatten eingerrichtet habe sollte ich auch mit diesen Speicherplatz sorgfältig umgehen.

Bevor ich Anfange die Dateien zu löschen starte ich noch vorher eine Sicherung um im WORST CASE Szenario meine Daten auf der Virtuellen Maschine wiederherzustellen. Wenn Ihr das bei euren PC oder Notebook durchführt solltet Ihr ebenfalls eine Sicherung vor dem löschen anfertigen.

Nun starten wir mal die Sicherung….

Kaffeee Pause….

endlich fertig

Nun beginnen wir mal mit dem Löschvorgang… Ich markiere alle Dateien und Ordner mit STRG + A die sich im Ordner WINSXS befinden und gebe anschließend SHIFT + ENTF ein, so werden die Dateien direkt gelöscht ohne vorher in den Papierkorb verschoben zu werden.

Nun kommt mal die erste Fehlermeldung –> Datei kann nicht gelöscht werden … –> Ich klicke mal auf Überspringen um die Dateien zu löschen wo aktuell keine Zugriffe vorhanden sind.

winsxs-loeschen

Nach dem ersten normalen Löschvorgang wurden nur ein paar MB entfernt. Ich starte nun eine Besitzübernahme des kompletten Ordners und setze die Rechte auf Jeder hat voll Zugriff. Nun starte ich erneut einen Löschvorgang, es werden nun über 3 GB entfernt. Ich habe nun die Größe meines WINSXS Ordner gelöscht.

Ich starte jetzt nochmal den abgesicherten Modus um weitere Inhalte zu löschen.

About Lukas Mühle

EDV Techniker und Web Designer aus Leidenschaft. Bin seit mehr als 10 Jahren in der IT Branche tätig.

Kommentar verfassen