admin-center-standard-artikel-bild

Anpassen der Taskleiste – Größe, angezeigte Elemente und Verhalten

Die gewohnte Benutzeroberfläche wurde, wie Sie bereits bemerkt haben dürften, verbessert, um Sie noch benutzerfreundlicher zu machen. Auch die Taskleiste wurde zum Beispiel durch die Gruppierung verwandter Objekte verbessert. XP ermöglicht, dass inaktive Symbole in der Taskleiste ausgeblendet werden. Auch das Fixieren der Taskleiste ist nun möglich. Um die Taskleiste anzupassen, gehen Sie wie folgt vor:

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie im Kontextmenü Eigenschaften aus. Das Dialogfenster Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü öffnet sich.

2. Unter Taskleistendarstellung haben Sie nun die Möglichkeit, die Kontrollkästchen Taskleiste fixieren, Taskleiste automatisch ausblenden, Taskleiste immer im Vordergrund halten, Ähnliche Elemente gruppieren und schnellstartleiste anzeigen zu aktivieren bzw. deaktivieren – wobei Taskleiste fixieren und Ähnliche Elemente gruppieren nicht nur neu, sondern auch praktisch sind.

3. Im Infobereich können Sie entscheiden, ob Sie die Uhr sowie die inaktiven Symbole anzeigen wollen. Auch in diesem Bereich ist die Option Inaktive Symbole ausblenden neu. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anpassen und Windows zeigt alle Element deren Verhalten Sie nun einstellen können. Einzelheiten können Sie der folgenden Abbildung entnehmen. Die Einstellungen nehmen Einfluss auf das Gerätefeld der Taskleiste.

About Lukas Mühle

EDV Techniker und Web Designer aus Leidenschaft. Bin seit mehr als 10 Jahren in der IT Branche tätig.

Kommentar verfassen