betriebssystem

Brennen mit Windows 7

Der hauseigenen Brenner von Windows bietet sich zur Datensicherung an aber auch zum Musikbrennen eignet sich das Programm, obwohl die Qualität der Original-CD öfters nicht bewahrt werden kann. Abhilfe schafft ein Audio-Grabber oder das Erhöhen der Qualitätsstufen im Media Player.

Ein Grund für Störgeräusche auf der gebrannten CD können Verunreinigungen oder Kratzer sein. Man reinigt dann die Platte vorsichtig mit einem weichen und sauberen Tuch oder mit destilliertem Wasser und Spülmittel.

Gegen Kratzer kann mit spezieller Chrom- oder Plastikglaspolitur gearbeitet werden.

About Lukas Mühle

EDV Techniker und Web Designer aus Leidenschaft. Bin seit mehr als 10 Jahren in der IT Branche tätig.

Kommentar verfassen