Fehler nach der System Widerherstellung

classpnp.sys bleibt hängen

Hatte heute das Interresante Phänomen dass bei einen Kunden der seinen PC mit Windows 7 über das Wochenende abgeschaltet hat beim hochfahren einfacht stecken geblieben ist. Der PC fuhr zwar hoch und blieb beinen einen schwarzen Bildschirm stehen wo nur noch die Maus bewegbar war.

Bin natürlich gleich mal in den abgesicherten Modus gegangen und wollte den PC so hochfahren… falsch gedacht … hat leider nicht funktioniert der blieb bei der Datei classpnp.sys hängen. Erneut neu gestartet und versucht mal Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung zu starten – hat auch nicht funktioniert.

Beim Hardware check bin ich dann wie folgt vorgegangen:

  • CD Laufwerk abgehängt
  • 2. Festplatte abgehängt
  • Alle USB Devices abgehängt

hat auch nicht funkioniert.

JETZT REICHTS

Da ich dort vor drei Jahren mal einen Raid Controller mit einen Mirror installiert habe funktioniert natürlich das reparieren von Windows nicht so musste ich von Dawi Controll den Treiber mal runterladen und auf meinen USB Stick speichern. Nachdem ich den richtigen Treiber für den Raid Controller geladen habe konnte ich endlich die Windows 7 Reparatur Konsole aufrufen.

Jetzt musste ich nur noch die Windows 7 Systemwiederherstellung starten und auf ein Datum von Letzter Woche zurückstellen. – Endlich geschaft –

So habe ich auch das Problem mit der classpnp.sys gelöst.

 

Nach dem Problem mit der classpnp.sys und der Systemwiederherstellung habe ich diese zwei Fehler bekommen. Diese habe ich mal ganz brutal ignoriert und einen Chkdsk durchlaufen lassen.

Jetzt funktioniert zum Glück wieder alles. Wichtig noch für diejenigen die ein RAID System mit einen Mirror haben trennt vor diesen Vorgang eine der beiden Festplatten.

Fehler nach der System Widerherstellung

 

Fehler nach der Systemwiederherstllung Windows 7

About Lukas Mühle

EDV Techniker und Web Designer aus Leidenschaft. Bin seit mehr als 10 Jahren in der IT Branche tätig.

Kommentar verfassen