Testbericht Epson Stylos Photo R3000

Ich habe nun das Gerät einige Monate und bin bisher vollkommen damit zufrieden. Solides übersichtliches Design, gute Handhabung und sehr gute "Tinten-Strategie".

Ob Normalpapier oder Fotokarton, beides wird ohne Probleme verarbeitet und bringt im Designer-Alltag viel Freude.

Das einzige kleine Manko, was aber nicht wirklich eins ist, das die "Aufwärmphase" ein wenig lang dauert, wenn das Gerät mal komplett abgeschaltet war.

Aber das dürfte nur ungeduldige wie mich stören und wenn man es weiß, kann man das ja auch vorsorglich umgehen und das Gerät einfach früher anmachen :)

Das Farbmanagement scheint auch sehr gut zu sein, viel Erfahrung habe ich damit noch nicht gemacht, doch bisher waren die Resultate wie gewünscht und unterschieden sich nicht wirklich viel von dessen Vorlage

About Lukas Mühle

EDV Techniker und Web Designer aus Leidenschaft. Bin seit mehr als 10 Jahren in der IT Branche tätig.

Kommentar verfassen