Konvertierung von .vwx-Dateien in das .dwg-Format

Sowohl .vwx als auch .dwg sind verschiedene Formate, in denen technische Zeichnungen abgespeichert werden können. Erstere besteht meist aus zwei- oder dreidimensionale Grafiken, die mit dem VectorWorks CAD-Programm erstellt wurden, .dwg wurde in AutoCAD erstellt. Um .vwx Dateien in AutoCAD importieren zu können muss sie mittels VectorWorks in ein .dwg Format umgewandelt werden.

Anleitung zur Umwandlung

  1. Öffnen Sie das kostenpflichtige Programm VectorWorks sowie die gewünschte zu umwandelnde .vwx Datei.
  2. Wählen Sie „DXF/DWG exportieren“ aus dem Untermenü des Reiters “Exportieren” im “Datei”-Menü aus.
  3. Wählen Sie das .dwg-Format aus und wählen sie genauere Einstellungen zur Anpassung der Konvertierung.
  4. Klicken Sie auf „OK“ und schließen Sie damit die Umwandlung ab.

VectorWorks gibt es nicht in kostenfreier Form. Um Kosten zu sparen gibt es zum einen die Möglichkeit, den Absender der .vwx Datei zu bitten, ein anderes Format beim Abspeichern auszuwählen, zum anderen könnte man auch in einem Forum einen VectorWorks Anwender um die Konvertierung bitten

About Lukas Mühle

EDV Techniker und Web Designer aus Leidenschaft. Bin seit mehr als 10 Jahren in der IT Branche tätig.

Kommentar verfassen